Schriftgröße
vergrößern verkleinern
Impressum
deutsch english 
Bleistiftzeichnung der Juristischen Fakultaet Logo Humboldt Forum Recht Das Logo gibt den Grundriss der Humboldt-Universität zu Berlin in vereinfachter Darstellung wieder
ISSN 1862-7617
Publikationen - Aufsätze - 1-2014
Suche
ersten Beitrag anzeigen   vorherigen Beitrag anzeigen   nächsten Beitrag anzeigen   aktuellsten Beitrag anzeigen

Dr. Mark Orthmann, LL.M.

The experience of the Bidder as Award Criterion in EU Public Procurement Law


Kurzfassung des Autors

Portrait des AutorsDer Beitrag behandelt die in der Vergaberechtspraxis relevante Frage, ob die Erfahrung des Bieters nur als Auswahl- oder unter Umständen auch als Zuschlagskriterium verwendet werden kann. Er setzt sich ausführlich mit der EU-Rechtsprechung und der Literaturmeinung aus verschiedenen Mitgliedstaaten auseinander, bietet eine differenzierte Alternative zur Faustformel "The experience of the bidder may be used as a selection criterion but not as an award criterion“ und beleuchtet schließlich die aktuellen Richtlinienvorschläge der EU-Kommission.


Beitragsanzeige
Acrobat Reader herunterladen


Inhaltsverzeichnis

Kategorie
Öffentliches Vergaberecht | Vergaberecht

Schlagworte
2004/17/EG | 2004/18/EG | Auswahl | Auswahlkriterium | Bietererfahrung | Erfahrung | EU-Recht | EuGH | Europa | Europäisches Vergaberecht | Europäische Union | Kommission | Kriterien | Lianakis | Öffentliches Recht | Vergabekriterien | Vergaberecht | Zuschlag | Zuschlagskriterium

Zitierempfehlung
Mark Orthmann, HFR 2014, S. 1 ff.

Verlinkungsempfehlung
http://www.humboldt-forum-recht.de/deutsch/1-2014/index.html

Bearbeitet von Julian Hölzel