Font Size
scale up scale down
Imprint
deutsch english 
Pencil drawing of the law school Logo of the Humboldt Forum Recht The logo reflects the ground plan of the Humboldt-University to Berlin
ISSN 1862-7617
Publications - Essays - 11-2009
Search
ersten Beitrag anzeigen  vorherigen Beitrag anzeigen  nächsten Beitrag anzeigen  aktuellsten Beitrag anzeigen

Bijan Moini

Freiheit und Sicherheit

Versuch einer Rationalisierung der Rolle des Rechts angesichts terroristischer Bedrohung im Rahmen eines 2-Güter-Modells


Abstract from the author

Portrait des AutorsJeder (Rechts-)Staat sucht das seinen Bürgern wünschenswert erscheinende Verhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit zu realisieren. Dabei ist ab einem gewissen Grad der Verstaatlichung ein Mehr an Sicherheit stets mit einem Weniger an Freiheit verbunden und umgekehrt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass im Zeitverlauf den absoluten Veränderungen beider Größen im Verhältnis zueinander unterschiedliche gesellschaftliche Bewertungen zukommen.

Der Autor entwickelt ein dieser Vorstellung entsprechendes 2-Güter-Modell, infolgedessen er vier allgemeine Funktionen des Rechts herausarbeitet: die Justierung des gesellschaftlich gewollten Freiheits-Sicherheits-Gefüges; die Gewährleistung eines Trägheitsmoments im politischen Prozess; die Orientierung in Zeiten von Unsicherheit; sowie die Funktion der Schrankensetzung zur Bestimmung unveräußerlicher Freiheit und Sicherheit.

Optimalerweise kommen alle vier dargestellten Funktionen des Rechts bei Auftritt eines terroristischen Anschlags - der sich im Modell als positiver Schock der Nachfrage nach Sicherheit darstellen lässt - zum Tragen. Funktioniert ihr Zusammenspiel, so garantieren sie einen rationalen und verantwortungsvollen Umgang mit terroristischen Gefahren.

Der Aufsatz wurde im Rahmen des 7. Beitragswettbewerbes „Recht in Zeiten des Terrors“ angefertigt. In der Serie aus Anlass des Wettbewerbes sind bisher des Weiteren erschienen: Michael Walter (15-2008), Christoph Brendel (16-2008), Henrik Zapfe (17-2008), Elisa Hoven (18-2008), Heiko Richter (19-2008), Tina Roeder (20-2008), Andreas von Mettenheim (21-2008), Manuel Ladiges (2-2009), Yoan Hermstrüwer (3-2009), Rolf H. Weber/Romana Weber (4-2009), Christopher Unseld (5-2009), Hauke Haverkamp (7-2009), Susanna Suelmann (9-2009), Marc Lendermann (12-2009), Dominik Steiger (14-2009), Christina Scheidle (15-2009), Heribert Prantl (16-2009) und Annegret Frankewitsch (18-2009).


Show the article:
Acrobat Reader herunterladen


Index of contents

Category
Public Law

Keywords
danger | 7. essay competition | freedom | rule of law | security | state | terror | terrorism | terrorist | threat

Quotation reference:
Bijan Moini, HFR 2009, S. 153 et seqq.

Linking reference:
http://www.humboldt-forum-recht.de/english/11-2009/index.html

Edited by Peter Schmidt