Schriftgröße
vergrößern verkleinern
Impressum
deutsch english 
Bleistiftzeichnung der Juristischen Fakultaet Logo Humboldt Forum Recht Das Logo gibt den Grundriss der Humboldt-Universität zu Berlin in vereinfachter Darstellung wieder
ISSN 1862-7617
Publikationen - Aufsätze - 18-2007
Suche
ersten Beitrag anzeigen   vorherigen Beitrag anzeigen   nächsten Beitrag anzeigen   aktuellsten Beitrag anzeigen

Prof. Dr. iur. Dr. phil. Stefan Grundmann, LL.M. (Berkeley)

Die European Law School (Network)


Kurzfassung der Herausgeber

Portrait des AutorsStefan Grundmann stellt in diesem Beitrag den neuen vernetzten Studiengang "Europäischer Jurist" vor. Das ehrgeizige Projekt strebt nach dem Ideal von Einheit und Vielfalt in Europa und bietet einen Ansatz für dessen Verwirklichung in der Juristenausbildung.
Allerdings ist die European Law School nur für den kleinen Teil der "Leistungselite" unter den Studenten geeignet. Der Beitrag liefert dennoch wichtige Impulse für eine Reform der deutschen Juristenausbildung. Denn auch für die breite Masse der Jurastudenten wird das Europarecht im weitesten Sinne immer wichtiger. Einfach auf eine Modularisierung à la Bologna zu setzen ist wegen der Besonderheiten des Jurastudiums jedoch kein Allheilmittel, sondern birgt die Gefahr einer Verflachung der Inhalte. In diesem Punkt kann der Beitrag zur Diskussion anregen.


Beitragsanzeige
Acrobat Reader herunterladen


Inhaltsverzeichnis

Kategorie
Ausbildung

Schlagworte
| Bologna-Prozess | Europäischer Jurist | Europarecht | European Law School | Jurastudium | Juristenausbildung | Modularisierung | Studienreform

Zitierempfehlung
Stefan Grundmann, HFR 2007, S. 192 ff.

Verlinkungsempfehlung
http://www.humboldt-forum-recht.de/deutsch/18-2007/index.html

Bearbeitet von Christoph Otto