Bruderhilfe Rechtsschutzversicherung

Leistungen & Kosten im Check

Wichtige Infos zur Bruderhilfe Rechtsschutzversicherung

Leistungs- & Preisvergleich mit anderen Tarifen

Vergleichsrechner schĂĽtzt vor hohen Beitragskosten

Kostenloser Vergleich mit Rechtsschutztarifen anderer Versicherer

Unverbindlicher Rechtsschutz-Tarifvergleich

Inklusive ĂĽbersichtlichem Leistungsvergleich

Rechtsschutztarife kostenlos vergleichen & beantragen

Wer oder was ist die Bruderhilfe?

Bereits der Namen verrät, dass es sich bei der Bruderhilfe nicht um eine gewöhnliche Versicherungsgesellschaft handelt. Sie wurde im Jahr 1882 von Pfarrern als Versicherung auf Gegenseitigkeit gegründet. Im Jahr 2003 verschmolz sie mit der Pax Familienfürsorge zur Bruderhilfe-Pax-Familienfürsorge. Die Gremien des Unternehmens sind zum überwiegenden Teil mit Vertretern der Kirchen beider Konfessionen sowie der Caritas, der Diakonie und der Freien Wohlfahrtspflege besetzt. Der Internetauftritt der Bruderhilfe findet auf der Webseite der VRK statt. Die Abkürzung heißt Versicherer im Raum der Kirchen. Zuständig für die Rechtsschutzversicherung ist der Versicherer im Raum der Kirchen Sachversicherung AG in Kassel. Unter dem Namen Bruderhilfe werden nicht nur Rechtsschutzversicherungen, sondern auch Versicherungen im Bereich Fahrzeuge, Haftpflicht, Haus & Wohnen sowie Unfallversicherungen angeboten.

Webseite der Bruderhilfe (VRK) Rechtsschutzversicherung
Webseite der Bruderhilfe (VRK) Rechtsschutzversicherung | Quelle: vrk.de | Stand: April 2020

Leistungen der Bruderhilfe Rechtsschutzversicherung

Die verschiedenen Tarife der Rechtsschutzversicherung sind modular aufgebaut. Die Grundlage bildet ein aus Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz und Verkehrsrechtsschutz bestehender Basis-Tarif, der für eine Absicherung der wichtigsten Risiken des Alltags sorgt. Der Verkehrsrechtsschutz kann auch separat abgeschlossen werden. Neben diesen Basis-Optionen kann der Rechtsschutz durch die Auswahl anderer Module ergänzt und individuell angepasst bzw. erweitert werden. Die Bruderhilfe bietet folgende Möglichkeiten an:

  • Rechtsschutz Plus: Diese Option erweitert den Versicherungsschutz in der jeweiligen gebuchten Tarif-Kombination
  • Rechtsschutz60: Spezial-Tarif fĂĽr Versicherungsnehmer ab 60, die aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden sind
  • Rechtsschutz fĂĽr alle selbst genutzten Wohneinheiten: Empfehlenswerte Ergänzung des Rechtsschutzes fĂĽr alle Mieter und Vermieter. Schutz besteht fĂĽr alle Wohneinheiten in Deutschland.

Rechtsschutz-Versicherer im Check

Details der Leistungen

Versicherungsnehmer und die mit ihnen versicherten Personen haben einen vertraglich vereinbarten Anspruch auf Beistand in einem Versicherungsfall. Dazu gehören unter anderem:

Die gebührenfreie Telefonnummer (0800) ist von Montag – Freitag von 8 – 20 Uhr erreichbar. Eine ebenfalls gebührenfreie Fax-Nummer kann rund um die Uhr kontaktiert werden.

Die gebĂĽhrenfreie Telefonnummer (0800) steht rund um die Uhr zur VerfĂĽgung.

Versicherungsnehmer können den Anwalt ihres Vertrauens selbst auswählen. Auf Wunsch empfiehlt ihnen jedoch die Versicherung auch einen erfahrenen Juristen in der Nähe des Wohnorts.

Wenn der Versicherungsnehmer verheiratet ist oder einen Lebenspartner hat, gehört der Partner sowie alle im Haushalt lebenden Kinder (unverheiratet und/oder noch nicht berufstätig) automatisch zum Kreis der Versicherten. Eine besondere Auflistung der Personen im Versicherungsschein ist nicht notwendig.

Versicherungsschutz besteht in Deutschland, Europa, den Anliegerstaaten des Mittelmeeres und dem Rest der Welt. Die Dauer des weltweiten Schutzes ist begrenzt.

Die Rechtsschutzversicherung der Bruderhilfe ĂĽbernimmt die Kosten eines Rechtsstreits, wenn der Versicherungsnehmer oder eine versicherte Person zur Wahrnehmung ihrer Interessen juristische Hilfe in Anspruch nehmen muss.

Die außergerichtliche Klärung eines Streitfalls (Mediation) oft die bessere Lösung, weil sie schneller und kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren ist. Deswegen übernimmt die Rechtsschutzversicherung auch die Kosten für eine Mediation.

Auflistung der ĂĽbernommenen Kosten

  • Kosten fĂĽr einen Anwalt bis zur Höhe der im AnwaltsvergĂĽtungsgesetz festgelegten GebĂĽhren
  • Gerichtskosten – Kosten fĂĽr das Gerichtsverfahren und fĂĽr VollstreckungsmaĂźnahmen (Gerichtsvollzieher, Kontopfändung)
  • Kosten fĂĽr Zeugen und Sachverständige, die vom Gericht geladen oder bestellt werden
  • Kosten der Gegenseite, wenn der Prozess verlorengehen sollte und das Gericht eine dahingehende Anordnung erlässt
  • Kosten fĂĽr ein auĂźergerichtliches Schlichtungsverfahren

Kosten, die nicht ĂĽbernommen werden

  • Streitfälle, deren Ursache vor Versicherungsbeginn liegen
  • Kosten, die unter der Selbstbeteiligung liegen
  • Verteidigung im Fall vorsätzlich begangener Straftaten
  • Streitfälle vor dem Bundesgerichtshof oder internationalen Gerichten

Basisdaten einiger Versicherungsleistungen

Leistung Basis-Tarif Rechtsschutz Plus
Deckungssumme Europa 300.000 € unbegrenzt
Deckungssumme weltweit 300.000 € 300.000 €
Dauer Auslandsschutz 6 Monate 2 Jahre

Die Besonderheiten der Bruderhilfe Rechtsschutzversicherung

In fast allen Bereichen zeichnet sich die Rechtsschutzversicherung der Bruderhilfe durch einige Besonderheiten aus. Dazu gehören zum Beispiel:

Rechtsschutz Plus

Die Option kann nur in Verbindung mit anderen Tarifkombinationen gebucht werden. Sie bietet einen erweiterten Versicherungsschutz, insbesondere in den Punkten:

  • höhere Deckungssumme und längere Geltungsdauer bei Aufenthalten im Ausland
  • erweiterter Kreis der versicherten Personen
  • Verwaltungs-Rechtsschutz: Kosten fĂĽr Streitfälle mit Behörden werden ĂĽbernommen
  • Beratungs-Rechtsschutz: Kosten fĂĽr je ein Beratungsgespräch zum Thema PatientenverfĂĽgung oder Vorsorgevollmacht werden ĂĽbernommen (bis 250 €/Jahr)

Rechtsschutz60

Die Leistungen in den Bereichen Privatrecht und Verkehrsrecht sind identisch zu denen des Basis-Tarifs. Im Bereich Berufsrecht wird der Senioren-Tarif angepasst, so dass er den Anforderungen von Versicherungsnehmern entspricht, die sich im Ruhestand befinden. Die meisten Rechtsschutzversicherungen bieten in ihren Senioren-Tarifen:

  • Arbeits-Rechtsschutz fĂĽr geringfĂĽgige Beschäftigungsverhältnisse
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz fĂĽr häusliches Personal (Reinigungs- oder Pflegekräfte)
  • Wahrnehmung juristischer Interessen aus AnsprĂĽchen aus einer Betriebsrente, Pension oder Beihilfen

Variable Selbstbeteiligung

Bei Vertragsabschluss kann der Versicherungsnehmer eine Selbstbeteiligung auswählen. Wird kein Schaden gemeldet, verringert sich die Selbstbeteiligung nach einer gewissen Warteperiode am Anfang jedes Jahr, bis sie letztendlich sogar ganz entfällt. Meldet der Versicherungsnehmer jedoch wiederholt Schäden, steigt die Selbstbeteiligung bis auf einen Maximalbetrag von 500 €. Dadurch wird Schadensfreiheit belohnt und eine zu starke Erhöhung des Beitrags vermieden.

Bruderhilfe Rechtsschutzversicherung

Zu diesem Thema ist es leider nicht möglich, konkrete Angaben zu machen, da die Versicherung auf ihrer Webseite keinerlei Informationen zu diesem Thema zur Verfügung stellt. Weder gibt es einen Tarifrechner noch wenigsten Beispiele mit Mindestangaben für bestimmte Tarife. Auch Angaben über die Höhe der Selbstbeteiligung fehlen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile der Bruderhilfe RSV

Die Versicherung kann fast rund um die Uhr erreicht werden, selbst aus dem Ausland. Das ist besonders bei Schadensmeldungen sehr wichtig, da Streitfälle oder juristische Probleme weder an Wochentage noch Uhrzeiten gebunden sind. Neben dem Kontakt per Telefon oder E-Mail haben Versicherungsnehmer auch die Möglichkeit, eine örtliche Agentur der VdK aufzusuchen.

Dieser wichtige Bereich ist im Versicherungsschutz inbegriffen. Ohne diesen Bereich ist heute keine Rechtsschutzversicherung vollständig, da immer mehr Aktivitäten wie zum Beispiel Bankgeschäfte oder Shopping über das Internet erledigt werden.

Zumindest im Bereich Verkehrsrecht wird Schadensfreiheit durch die variable Selbstbeteiligung belohnt. Wird über mehrere Jahre hinweg kein Schaden gemeldet, kann die Selbstbeteiligung bis auf Null sinken, ohne dass dadurch der Beitrag steigt oder der Umfang der Versicherungsleistungen eingeschränkt wird.

Nachteile der Bruderhilfe RSV

Die Bruderhilfe stellt kaum konkrete Informationen über Leistungen und Versicherungsbedingungen zur Verfügung. Weder gibt es Angaben über die Höhe der Beiträge noch über die Selbstbeteiligung, die Laufzeiten oder Zahlungsweise. Wie soll der Verbraucher eine fundierte Entscheidung treffen, wenn ihm keine Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Fast macht es den Eindruck, als ob die Bruderhilfe ein geschlossener Verein wäre. Jedenfalls lassen sich trotz intensiver Recherche keine Kundenmeinungen finden. Normalerweise veröffentlichen Versicherungen auf ihrer Startseite Bewertungen von Rating-Agenturen oder Testorganisationen. Auf der Startseite der Bruderhilfe ist nichts dergleichen zu finden.

Fazit

Die Bruderhilfe ist eine Rechtsschutzversicherung, in deren Gremien Kirchen und wohltätige Organisationen vertreten sind. Sie wird vom Spezialversicherer VRK (Versicherung im Raum der Kirchen) angeboten. Das Angebot ist auf deren Startseite abrufbar. Eine Einschätzung der Rechtsschutzversicherung Bruderhilfe zu geben, ist fast unmöglich, weil sie sich mit konkreten Informationen sehr bedeckt hält. Laut Internet ließ die Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“ im März 2019 einen Test durch die unabhängige Rating-Agentur Franke & Bornberg durchführen. Dabei erzielte der Familientarif die Gesamtbewertung „Gut“ und der Singletarif die Gesamtbewertung „Befriedigend“. Demnach entspricht das Angebot der Rechtsschutzversicherung Bruderhilfe dem Durchschnitt der Anbieter auf dem Markt.