Schriftgröße
vergrößern verkleinern
Impressum
deutsch english 
Bleistiftzeichnung der Juristischen Fakultaet Logo Humboldt Forum Recht Das Logo gibt den Grundriss der Humboldt-Universität zu Berlin in vereinfachter Darstellung wieder
ISSN 1862-7617
Publikationen - Aufsätze - 5-1999
Suche
ersten Beitrag anzeigen   vorherigen Beitrag anzeigen   nächsten Beitrag anzeigen   aktuellsten Beitrag anzeigen

Dr. Frank Hoffmeister

Völkerrechtlicher Vertrag oder europäische Grundrechtsverfassung?

- Die Europäischen Menschenrechtskonvention im Wandel -


Kurzfassung der Herausgeber

Portrait des AutorsDer Autor diskutiert in seinem Beitrag die Frage, ob der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) ein den Grundrechten gleichzustellender verfassungsrechtlicher Charakter zusteht. Anhand des "ideal type of constitution" zeigt Dr. Hoffmeister zunächst, dass die EMRK im Prinzip die wesentlichen Elemente einer Verfassung enthält. Nach der theoretischen Neueinordnung wird skizziert, wie das Verständnis der Konvention als "Grundrechtsverfassung" für ihre innerstaatliche Anwendung in Deutschland von Bedeutung sein kann. Abschließend stellt Dr. Hoffmeister fest, dass die Konvention zu Unrecht den Rang eines einfachen Bundesgesetzes hat, sondern vielmehr als "Europäische Grundrechtsverfassung" zu verstehen ist.

Der Beitrag hat am Beitragswettbewerb 1999 des HFR teilgenommen.


Beitragsanzeige
Acrobat Reader herunterladen


Inhaltsverzeichnis

Kategorie
Europarecht | Völkerrecht

Schlagworte
| EMRK | Europäische Menschenrechtskonvention | Europarecht | Grundrechtsverfassung | Verfassung | Verfassungscharakter

Zitierempfehlung
Frank Hoffmeister, HFR 1999, S. 54 ff.

Verlinkungsempfehlung
http://www.humboldt-forum-recht.de/deutsch/5-1999/index.html

Bearbeitet von Gordon Geiser