Schriftgröße
vergrößern verkleinern
Impressum
deutsch english 
Bleistiftzeichnung der Juristischen Fakultaet Logo Humboldt Forum Recht Das Logo gibt den Grundriss der Humboldt-Universität zu Berlin in vereinfachter Darstellung wieder
ISSN 1862-7617
Publikationen - Aufsätze - 9-2013
Suche
ersten Beitrag anzeigen   vorherigen Beitrag anzeigen   nächsten Beitrag anzeigen   aktuellsten Beitrag anzeigen

Christoph Gramlich

The European Convention of Human Rights and Environmental Claims: A Right to a Sound, Quiet and Healthy Environment but no General Protection of the Environment


Kurzfassung des Autors

Portrait des AutorsDieser Beitrag untersucht den Umgang der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) mit umweltrechtlichen Ansprüchen.
 
Zuerst stellt er fest, dass die EMRK kein ausdrückliches Recht auf eine unversehrte, ruhige und gesunde Umwelt umfasst, der Europäische Gerichtshof für Menschenrecht (EGMR) jedoch bestimmte Rechte der EMRK in der Weise ausgelegt, dass sie umweltrechtliche Dimensionen abdecken, sofern dies für einen effektiven Schutz nötig ist. Die durch die Kasuistik des EGMR determinierten umweltrechtlichen Dimensionen der EMRK werden im Anschluss detailliert untersucht.

Außerdem adressiert der Beitrag die Frage nach einem generellen Umweltschutz durch die EMRK. Er legt dar, dass – obwohl die EMRK nicht dafür konzipiert wurde, generellen Umweltschutz zu gewährleisten – der EGMR diesen in teilweise bei seiner Entscheidungsfindung berücksichtigen muss.


Beitragsanzeige
Acrobat Reader herunterladen


Inhaltsverzeichnis

Kategorie
Umweltrecht

Schlagworte
Abwehrrechte | Allgemeine Handlungsfreiheit | Anthropozentrismus | Artikel 1 | Artikel 2 | Artikel 6 | Artikel 8 | Artikel 10 | Ecozentrismus | EGMR | Eigentum | Eigentumsgarantie | Einschränkende Umweltfaktoren | EMRK | Ermessensspielraum | EU | Europa | Europäische Menschenrechtskonvention | Faires Verfahren | Freiheitsrechte | Grundrecht | Grüne Dimension | Informationspflichten | Leistungsrechte | Meinungsfreiheit | Menschenrecht | Recht auf Leben | Recht auf saubere Umwelt | Rechtfertigung | Redefreiheit | Schutz der Familie | Schutzpflichten | Umwelt | Umweltschäden | Umweltschutz | Verfahrensgrundrecht | Verhältnismäßigkeit

Zitierempfehlung
Christoph Gramlich, HFR 2013, S. 95 ff.

Verlinkungsempfehlung
http://www.humboldt-forum-recht.de/deutsch/9-2013/index.html

Bearbeitet von Julian Hölzel